Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich: Bauern bekommen mehr für Milch

Sie lesen gerade:

Frankreich: Bauern bekommen mehr für Milch

Schriftgrösse Aa Aa

Bauern und Industrie in Frankreich haben höhere Preise für Milch vereinbart. Demnach steigt der Abnahmepreis um ein Zehntel – ein Liter kostet dann 33 Cent.

Um sich vor billigerer Konkurrenz zu schützen, lassen sich die Bauern auch eine Bindung an den deutschen Milchpreis garantieren. Ab nächstem Jahr darf der Abnahmepreis für französische Milch nur noch minimal von dem für deutsche Milch abweichen.

Der Milchpreis ist nicht nur in Frankreich umstritten: Letztes Jahr kam es in mehreren europäischen Ländern zu Bauernprotesten, wie auch in Deutschland oder hier in Belgien.