Eilmeldung

Eilmeldung

Mastercard übernimmt DataCash

Sie lesen gerade:

Mastercard übernimmt DataCash

Schriftgrösse Aa Aa

Der Kreditkarten-Anbieter Mastercard will den britischen Zahlungsabwickler DataCash übernehmen. Wie Mastercard mitteilte, soll der Kaufpreis rund 404 Millionen Euro betragen. Das US-Kreditkartenunternehmen will mit der Übernahme sein elektronisches Handelsgeschäft ausweiten. Der Vorstand von DataCash hat den Deal bereits gebilligt, nun müssen noch die Aktionäre und die Wettbewerbsbehörden zustimmen.