Eilmeldung

Eilmeldung

Drei Tote bei Gefechten in Beirut

Sie lesen gerade:

Drei Tote bei Gefechten in Beirut

Schriftgrösse Aa Aa

Drei Libanesen, darunter ein hochrangiges Mitglied der Hisbollah-Miliz, wurden bei Zusammenstößen zwischen militanten schiitischen und sunnitischen Gruppen in Beirut getötet.
 
Der Konflikt entbrannte, als Anhänger der schiitischen Hisbollah und andere von der sunnitischen Ahbash-Fraktion im Zentrum der Hauptstadt das Feuer aufeinander eröffneten.
 
Die libanesische Armee patroullierte in den Straßen des betroffenen Viertels und brachte die Lage wieder unter Kontrolle.
 
In der Auseinandersetzung wurden Maschinengewehre, Raketen und Granaten eingesetzt, so berichteten übereinstimmend mehrere Zeugen.
 
Zwei der Getöteten gehörten der Hisbollah an, einer der Ahbash-Fraktion.