Eilmeldung

Eilmeldung

S&P stuft Irland ab

Sie lesen gerade:

S&P stuft Irland ab

Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Ratingagentur Standard and Poor’s hat die Bonität Irlands herabgestuft, und zwar von Doppel A auf Doppel A minus. Grund seien die hohen Ausgaben des verschuldeten Landes für die Rettung des angeschlagenen Finanzsektors, hieß es, und: eine weitere Absenkung der Kreditwürdigkeit in den nächsten Jahren sei nicht ausgeschlossen. Die irische Regierung zeigte Unverständnis – die Ratingagentur gehe von zu hohen Kosten aus, hieß es.