Eilmeldung

Eilmeldung

UNO bittet um Hubschrauber für Pakistan

Sie lesen gerade:

UNO bittet um Hubschrauber für Pakistan

Schriftgrösse Aa Aa

Damit sich die Flutopfer in Pakistan nicht um die wenigen Hilfsgüter prügeln müssen, haben die Vereinten Nationen gebeten, mindestens 40 große Hubschrauber zur Verfügung zu stellen. Damit sollen Lebensmittel und Hilfsgüter in den Überschwemmungsgebieten abgeworfen werden. Nach UN-Angaben sind mehr als 800 000 Menschen vom Wasser eingeschlossen und auf dem Landweg nicht zu erreichen.
 
In Südpakistan haben viele Flutopfer noch keinerlei Hilfe erhalten. In einem Lager, das die pakistanische Luftwaffe bei Sukkur eingerichtet hat, sind Lebensmittelkarten ausgeteilt worden, um Ordnung in das Chaos zu bringen und zu verhindern, dass jemand mehr als eine Ration pro Tag erhält.
 
Die pakistanische Regierung forderte die Bauern in den Flutgebieten auf, nach Rückgang des Wassers unverzüglich Raps anzupflanzen, damit sie vor dem Anbau des Winterweizens eine weitere Ernte einfahren können.