Eilmeldung

Eilmeldung

Amokläufer von Bratislava hatte Waffenschein

Sie lesen gerade:

Amokläufer von Bratislava hatte Waffenschein

Schriftgrösse Aa Aa

Der Amokläufer von Bratislava hatte einen Waffenschein für alle Waffen, mit denen er am Montag um sich schoss. Das gab die slowakische Polizei bekannt. Medienberichten zufolge war der 48jährige Täter ein ehemaliger Soldat.

Das Land steht nach der Tragödie, bei der sieben Menschen getötet und 15 verletzt wurden, unter Schock. Es ist das schwerste Drama dieser Art in der Geschichte des Landes.

“Ich bin hierhergekommen und sah eine Leiche auf dem Boden, und einen Mann, der mit einer großen Waffe um sich schoss, sagt diese Anwohnerin. Ich habe mich versteckt, weil ich nicht wusste, was ich tun sollte und wie ich nach Hause kommen sollte. Ich wohne da drüben.”

Der Mann erschoss am Montag Morgen in einer Wohnung fünf Mitglieder einer Roma-Familie und tötete am Hauseingang einen weiteren Mann, der wahrscheinlich zur selben Familie gehört. Als er von der Straße aus auf Fenster zielte, erschoss er eine weitere Frau in ihrer Wohnung.