Eilmeldung

Eilmeldung

Weiterer Versuch Griechenlands für ein Rauchverbot

Sie lesen gerade:

Weiterer Versuch Griechenlands für ein Rauchverbot

Schriftgrösse Aa Aa

Draußen rauchen dürfen sie noch, aber seit heute ist in Griechenland Schluss mit dem Rauchen in öffentlichen Einrichtungen, Gaststätten und am Arbeitsplatz. Ausnahmen von der Regelung gibt es keine.

Nicht alle befürworten das:

“Es ist gut für die Gesundheit, aber Barbesitzern wird es schaden, und die haben zur Zeit eh schon zu kämpfen. Ich finde, dass Barbesitzer die Wahl haben sollten, ob Kunden in ihren Bars rauchen dürfen oder nicht.”

In Griechenland rauchen durchschnittlich 42 Prozent der über 15jährigen. Europaweit sind es nur 29 Prozent.

Bisherige Versuche, das Rauchen einzuschränken, scheiterten.

“Die Wahrheit ist, dass es für Griechen schwierig ist, ein Gesetz zu befolgen. Das wissen alle. Aber ich glaube, dass es von dem Moment an, wo es Gesetz ist und unvermeidliche Strafen nach sich zieht, funktioniert.”

Die Strafen reichen nun von 50 bis 10.000 Euro, Tausende Beamte sollen die Einhaltung des Gesetzes überprüfen.