Eilmeldung

Eilmeldung

Offenbar neuer Zelltyp entdeckt

Sie lesen gerade:

Offenbar neuer Zelltyp entdeckt

Schriftgrösse Aa Aa

Wissenschaftler am Victor Babes Institut für Pathologie in Bukarest haben offenbar einen neuen Zelltypen, die Telozyten, entdeckt. Möglicherweise könnten diese die Stammzellen bei der
Heilung des menschlichen Körpers unterstützen.

Die Wissenschaftler fanden die Zellen zunächst in der Bauchspeicheldrüse, dann in 15 weiteren Organen. Die Telozyten sitzen offenbar in Zwischenräumen, neben weiteren, hoch spezialisierten Zellkörpern.

Der Direktor des Instituts, Laurentiu Mircea Popescu, erklärt die Bedeutung dieser möglicherweise bahnbrechenden Entdeckung:

“Telozyten unterstützen die Arbeit der Stammzellen. Denn Stammzellen funktionieren lediglich in Anwesenheit der Telozyten. Wir könnten also die Stammzellen über die Telozyten beeinflussen. So wird sich die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Stammzellentherapie wesentlich erhöhen.”

Die Wissenschaftler in Rumänien glauben, die Telozyten zur Steuerung von Stammzellen nutzen zu können. Die Zellen seien allerdings bisher nicht zu medizinischen Zwecken eingesetzt worden, könnten jedoch den Schlüssel zur Heilung von erkranktem Herzgewebe in sich tragen.

Die Stammzellenforschung ist ein weites Recherchefeld, das weltweit intensiv erforscht wird. Die Entdeckung der Telozyten könnte helfen, das Potential der Stammzellen weiter auszuschöpfen.