Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr ältere Mitarbeiter im Einzelhandel

Sie lesen gerade:

Mehr ältere Mitarbeiter im Einzelhandel

Schriftgrösse Aa Aa

Während immer mehr Menschen immer länger im Beruf bleiben, ist die Zunahme älterer Mitarbeiter in einigen Branchen besonders auffällig, da in ihnen traditionell eher jüngere Leute arbeiten: Nach einer neuen, britischen Studie gilt dies besonders für den Einzelhandel. In einem Baumarkt in Süd-London arbeitet Val Bishop, sie ist 66 Jahre alt:
“Ich habe nicht vor, in Rente zu gehen. Dafür arbeite ich zu gern. Und ich würde die Freunde hier vermissen. Wir haben hier Kunden aller Art, und aus allen Altergruppen, und da gibt es immer was zu lachen.”
Der Baumarkt gehört der Kingfisher Group. Auf einer Konferenz zum Thema ältere Mitarbeiter sagte der Vorstandsvorsitze von Kingfisher, Ian Cheshire: “Heute sind 26 Prozent unserer Mitarbeiter über 50 Jahre alt, und ihre Erfahrung nützt uns wirklich sehr, etwa wenn ein ehemaliger Klempner einen Kunden berät, aber auch, weil einige unserer jüngeren Mitarbeiter etwas von dieser Erfahrung abbekommen.”
Nach der neuen Studie von Skillsmart, einem Beratungsgremium für den Einzelhandel, wird in der Branche im kommenden Jahrzehnt die Zahl der über 50-jährigen Mitarbeiter um zwanzig Prozent zunehmen.