Eilmeldung

Eilmeldung

Claude Chabrol ist tot

Sie lesen gerade:

Claude Chabrol ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Filmemacher starb an diesem Morgen im Alter von 80 Jahren, wie das Pariser Rathaus bekanntgab. Chabrol war einer der Starregisseure der Nouvelle Vague.

Für sein letztes Werk, “Bellamy”, verpflichtete er Frankreichs allgegenwärtigem Leinwandhelden Gerard Depardieu.

Nach über einem halben Jahrhundert Kino-Karriere hinterlässt Chabrol mehr als 80 Filme – darunter “Die untreue Frau”, “Das Biest muss sterben”, “Die Fantome des Hutmachers” oder “Hühnchen in Essig”.

Sein beherrschendes Thema: die sozialkritische Ausseinandersetzung mit der französischen Bourgeoisie.

Sein Motto: Besser schlechte Filme drehen als gar keine. Aber es waren, da sind sich die Cineasten einig, viele gute darunter…