Eilmeldung

Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Digitale Lesefreuden auf der IFA


Sci-Tech

Digitale Lesefreuden auf der IFA

Nach einem zähen Einstieg beginnen “eBooks”, sich beim Verbraucher durchzusetzen. Der User steht vor der Wahl zwischen speziell für Digitalbücher entwickelten Lesegeräten und Tablet-PCs. Auf der IFA standen beide Kategorien im Scheinwerferlicht.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
Das Web als Museumsinsel - und drin Objekte in 3D

futuris

Das Web als Museumsinsel - und drin Objekte in 3D