Eilmeldung

Eilmeldung

"El Grande" leistete keinen Widerstand

Sie lesen gerade:

"El Grande" leistete keinen Widerstand

Schriftgrösse Aa Aa

In Mexiko haben Eliteeinheiten den Drogenboss Sergio Villarreal Barragan alias “El Grande” festgenommen. An der Aktion im Staat Puebla südöstlich von Mexiko-Stadt, waren dreißig Soldaten beteiligt. Villarreal – ein ehemaliger Polizist – leistete keinen Widerstand.

Alejandro Poere, Sprecher der mexikanischen Regierung, erklärte, mit Villarreal sei ein gefährlicher und in der Hierarchie sehr weit oben stehenden Krimineller ergriffen worden. Dies schwäche das Kartell weiter.

Vor zwei Wochen war Édgar Valdez Villarreal, genannt “Barbie”, der ebenfalls zur Führungsriege des Kartells gehörte, festgenommen worden.

In Mexiko tobt ein brutaler Kampf zwischen rivalisierenden Drogenbanden. Präsident Felipe Calderón hatte nach seinem Amtsantritt im Dezember 2006 eine Grossoffensive gegen die Drogenbanden gestartet. Rund 50.000 Soldaten sowie die Polizei sind dafür im Einsatz.