Eilmeldung

Eilmeldung

Umsatz im US-Einzelhandel steigt

Sie lesen gerade:

Umsatz im US-Einzelhandel steigt

Schriftgrösse Aa Aa

Der Umsatz im US-Einzelhandel ist im Vormonat überraschend um 0,4 Prozent gestiegen. Erwartet wurde ein leichter Anstieg von 0,3 Prozent. Die Angst vor einer Rezession ist damit endgültig verflogen. Im Vergleich zum August des vergangenen Jahres lag der Umsatz um insgesamt 3,6 Prozent höher. Der unerwartete Anstieg des Einzelhandeslsumsatzes im August geht vor allem auf den Verkauf von Sprit an den Tankstellen sowie auf Ausgaben für Kleidung zurück. Die jüngsten Zahlen deuten auf eine Erholung nach der schlimmsten Wirtschaftskrise seit den dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts hin. Die Wirtschaftsleistung hängt in den USA zu mehr als zwei Dritteln vom privaten Konsum ab.