Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr Jobsuchende im Vereinigten Königreich

Sie lesen gerade:

Mehr Jobsuchende im Vereinigten Königreich

Schriftgrösse Aa Aa

In Grossbritannien hat die Zahl der Arbeitslosen im August wieder zugenommen, zum ersten Mal seit Januar – für die Regierung und ihr Sparprogramm zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt.

Statt wie erwartet um 3000 zu sinken, war die Zahl der Erwerbslosen auf Basis der nationalen Definition (Claimont Count) um 2300 gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 7,8 Prozent.

Die Zahl der Beschäftigten stieg jedoch in den drei Monaten bis Juli sehr kräftig um 286.000. Dies ist der stärkste jemals gemessene Zuwachs, der allerdings grösstenteils auf ein Plus bei Zeitarbeitern zurückgeht. Hier lag das Plus bei 166.000.

Nach der Erhebungsmethode der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) ging die Zahl der Stellungssuchenden zurück. In den drei Monaten bis Juli sank die Arbeitslosigkeit demnach um 8000 auf 2,467 Millionen Menschen. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 7,8 Prozent.