Eilmeldung

Eilmeldung

Vaterfreuden unter Tage

Sie lesen gerade:

Vaterfreuden unter Tage

Schriftgrösse Aa Aa

In Chile ist Ariel Ticona, einer der eingeschlossenen Kumpel, Vater geworden. Seine Frau Elizabeth brachte per Kaiserschnitt ein gesundes Mädchen auf die Welt.

Die Kleine wiegt gut drei Kilogramm und ist 58 cm groß. Ursprünglich sollte sie Carolina heißen, doch jetzt wird sie auf den Namen Esperanza getauft, ein kleines Bündel Hoffnung.

Ihre Großmutter ist überwältigt:
“Ich bin ein wenig traurig, weil mein Sohn nicht bei der Geburt seiner Tochter dabei sein konnte. Doch er kann sich ein Video der Geburt anschauen, darüber wird er sich freuen.”

Ariel, der stolze Vater, wird die Aufnahme der Geburt seiner Tochter mit Hilfe eines Videokabels sehen, das durch eine der engen Versorgungsröhren in die Tiefe gelassen wurde.

Die Rettungsarbeiter hoffen, dass dieses freudige Ereignis die in 700 Metern Tiefe eingeschlossenen Bergarbeiter ein wenig aufheitert. Denn viele sind zunehmend frustiert. Zwei Rettungsbohrer haben sich bisher auf eine Tiefe von 300 Metern vorgearbeitet.