Eilmeldung

Eilmeldung

Anschlag auf Papst vereitelt?

Sie lesen gerade:

Anschlag auf Papst vereitelt?

Schriftgrösse Aa Aa

Die Polizei hat in London fünf Männer festgenommen. Sie stehen im Verdacht, terroristische Taten in Verbindung mit dem Papst-Besuch vorbereitet und in Auftrag gegeben zu haben. Die Männer werden derzeit von Scotland Yard verhört.
 
Laut Federico Lombardi, dem Sprecher des Papstes, gibt es keinen Grund zur Sorge:

“Wir haben vollstes Vertrauen in die Polizei und in die Ermittlungen von Scotland Yard. Wir sind nicht beunruhigt. Die Polizei hat bereits gesagt, dass es angesichts der Informationen, die sie bereits erhalten hat, nicht nötig ist, das Besuchsprogramm des Papstes zu ändern oder die Sicherheitsvorkehrungen zu verschärfen.”
 
Scotland Yard teilte mit, dass die fünf Verdächtigen zwischen 26 und 50 Jahre alt seien. Britischen Medien zufolge handelt es sich bei den Festgenommenen um Algerier.

Papst Benedikt XVI. setzt derweil seinen Besuch fort.