Eilmeldung

Eilmeldung

Tschetschenenführer in Warschau festgenommen

Sie lesen gerade:

Tschetschenenführer in Warschau festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

Der im Exil lebende tschetschenische Rebellenführer Achmed Sakajew ist am Freitag in Warschau festgenommen worden. Sakajew hält sich in der polnischen Hauptstadt auf, um an einem Kongress von Exil-Tschetschenen teilzunehmen. Von Russland wird Sakajew bewaffneter Aufstand und Verwicklung in Terroranschläge vorgeworfen. Moskau hatte einen internationalen Haftbefehl gegen ihn ausgestellt.

In beiden Tschtschenienkriegen war Sakajew Kommmandeur der seperatistischen Truppen. Er gilt in Europa aber inzwischen als moderater Vertreter der Tschetschenen. In der russischen Teilrepublik kämpfen Rebellen seit Jahren für die Unabhängigkeit von Moskau.