Eilmeldung

Eilmeldung

UNO: 30 Milliarden Euro für Mütter und Kinder

Sie lesen gerade:

UNO: 30 Milliarden Euro für Mütter und Kinder

UNO: 30 Milliarden Euro für Mütter und Kinder
Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer milliardenschweren Kampagne wollen die Vereinten Nationen bis zum Jahr 2015 das Leben von 16 Millionen Müttern und Kindern retten. Wie UN-Generalsekretär Ban Ki Moon vor dem Abschluss des UN-Gipfels zur Armutsbekämpfung in New York mitteilte, sollen dafür 40 Milliarden Dollar – das sind rund 30 Milliarden Euro - zur Verfügung gestellt werden. Zu den Geldgebern gehören dabei auch private Unternehmen und Stiftungen.
 
Ban Ki Moon forderte die Staatengemeinschaft außerdem auf, die Kriminalisierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Identität zu beenden.
 
Zur Verbesserung der Lebensqualität von Frauen in armen Ländern gehört auch der Plan, 100 Millionen Haushalte mit Herden zu versorgen. Offene Feuerstellen gefährden vor allem Frauen und Kinder in den armen Ländern.