Eilmeldung

Eilmeldung

Zehn Tote bei Anschlag auf Militärparade

Sie lesen gerade:

Zehn Tote bei Anschlag auf Militärparade

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Sprengstoffanschlag auf eine Militärparade sind im Nordwesten des Irans mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen, – nach Angaben iranischer Medien Zivilisten, die der Parade zuschauten. Dutzende weitere seien verletzt worden, einige von ihnen lebensgefährlich. Unter den Getöteten seien die Ehefrauen zweier ranghoher Offiziere, hieß es.

Den Berichten zufolge explodierte der Sprengsatz in einer Tasche, die am Rande der Parade in der Stadt Mahabad abgestellt worden war. Dies ist eine fast nur von Kurden bewohnte Stadt in der iranischen Provinz West-Aserbaidschan.

Mit der Parade wurde der 30.Jahrestag des Kriegsbeginns zwischen dem Iran und dem Irak begangen. Aus diesem Anlass fanden im ganzen Land Paraden statt.

Die Provinzregierung erklärte, “konterrevolutionäre” Kräfte hätten die Bombe gelegt.