Eilmeldung

Eilmeldung

Indien hofft auf gute Commonwealth Games

Sie lesen gerade:

Indien hofft auf gute Commonwealth Games

Schriftgrösse Aa Aa

Die Inder versuchen, in das Chaos um die Commonwealth Games Ordnung zu bringen. Nachdem einige Länder wegen möglicher Sicherheitsprobleme und schlechter hygienischer Zustände im Athletendorf mit ihrem Wegbleiben gedroht hatten, sagte Organisations-Chef Suresh Kalmadi:

“Ich komme gerade vom Athletendorf, es werden große Fortschritte gemacht. Es wird alles bereit sein. Viele Menschen arbeiten dort jetzt rund um die Uhr. Alle Wettkampfstätten sind fertig, das Dorf wird auch fertig sein.”

Tejiner Khanna von der Regionalregierung sagte, er habe mit dem Premierminister gesprochen:

“Wir haben ihn darüber informiert, daß alles mögliche getan wird, um die Wettkampfstätten und das Dorf den Erwartungen entsprechend herzurichten. Unsere Gäste werden in bester Tradition der Spiele mit indischer Gastfreundlichhkeit empfangen. Wir haben die Hoffnung, daß wir die Erwartungen erfüllen und daß die Spiele ein großer Erfolg werden.”

Die Spiele beginnen am dritten Oktober, 10.000 Athleten werden erwartet.