Eilmeldung

Eilmeldung

Mutmaßlicher Bombenattentäter festgenommen

Sie lesen gerade:

Mutmaßlicher Bombenattentäter festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

Auf dem Flughafen in Stockholm ist ein mutmaßlicher Bombenattentäter festgenommen worden. Eine mit 273 Passagieren besetzte Maschine der Pakistan International Airways war auf dem Weg von Toronto nach Karachi in Pakistan, als der Pilot über Funk vor einem möglichen Attentäter gewanrt wurde und beschloss, in Schweden notzulanden.

Ein Sprecher der schwedischen Polizei sagte, es habe eine Drohung gegen das Flugzeug gegeben, als dieses sich über Schweden befand. Der Pilot habe daraufhin um Landeerlaubnis in Arlanda gebeten. Das Personal habe das Flugzeug geräumt, alles sei ruhig und geregelt verlaufen. Es habe kein Drama gegeben, eine Person sei festgenommen worden und werde nun verhört. Bei dem Mann wurde kein Sprengstoff gefunden.

Mehrere Stunden nach der Räumung war noch unklar, ob in seinem Gepäck oder an anderer Stelle in dem Flugzeug Sprengstoff versteckt war. Die kanadische Polizei war von einer Frau darauf hingewiesen worden, dass ein Mann Sprengstoff an Bord geschmuggelt habe.