Eilmeldung

Eilmeldung

Rumäniens Innenminister tritt zurück

Sie lesen gerade:

Rumäniens Innenminister tritt zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Rumäniens Innenminister Vasile Blaga hat das Handtuch geworfen. Der 54-jährige Generalsekretär der Liberal-Demokratischen Partei zieht die Konsequenzen aus der illegalen Demonstration von Polizisten am vergangenen Freitag. Rund 5.000 Polizisten hatten vor dem Regierungsgebäude gegen die Sparmaßnahmen der Regierung demonstriert. Anschließend marschierten sie zu weiteren Protesten zum Palast des Staatspräsidenten Traian Basescu, obwohl sie dafür keine Genehmigung besaßen. Dort forderten sie den Rücktritt Basescus und protestierten gegen Lohnkürzungen, bevorstehende Entlassungen sowie schlechte Arbeitsbedingungen. Braga kündigte Konsequenzen für die Verantwortlichen an. Seit Juli sind in Rumänien alle Beamtenlöhne um 25 Prozent gesenkt worden.