Eilmeldung

Eilmeldung

Stimmungstest für Chávez - Venezuela wählt neues Parlament

Sie lesen gerade:

Stimmungstest für Chávez - Venezuela wählt neues Parlament

Schriftgrösse Aa Aa

Die Venezolaner haben über die Neubesetzung ihres Parlamentes entschieden. Die Wahllokale schlossen um 18.00 Uhr Ortszeit. Das Ergebnis wird in den nächsten Stunden erwartet. Insgesamt waren 17,5 Millionen Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen. Mit Spannung wird erwartet, ob die Sozialistische Einheitspartei Venezuelas ihr Wahlziel einer Zwei-Drittel-Mehrheit erreichen konnte. Die Opposition wollte dies verhindern. Dazu braucht sie mindestens 56 der 165 Sitze in der Nationalversammlung. Die Abstimmung gilt als wichtiger Test für den linken Staatschef Hugo Chávez, der 2012 vor Präsidentschaftswahlen steht. Er ist seit 1999 an der Macht. Nach Angaben der staatlichen Wahlbehörde verlief die Abstimmung ordnungsgemäß und ohne Zwischenfälle.