Eilmeldung

Eilmeldung

Fidel Castro blickt zurück auf 50 Jahre

Sie lesen gerade:

Fidel Castro blickt zurück auf 50 Jahre

Schriftgrösse Aa Aa

Fidel Castro blickt zurück: Genau vor fünfzig Jahren, noch zu Beginn seiner Herrschaft über Kuba, hielt er in Havanna eine Grundsatzrede, die er jetzt noch einmal vorliest. Dazu kommen Anmerkungen zur heutigen Lage in der Welt.

Tausende Menschen hören ihm zu; unter ihnen auch ausländische Urlauber, die sich das nicht entgehen lassen und den 84-jährigen Revolutionsführer noch einmal erleben wollen. “Unglaublich”, sagt ein Mann aus Paraguay, “das ist lateinamerikanische Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts – das muss
man gesehen haben!”

Kubas katholische Kirche teilte inzwischen mit, die Regierung lasse drei weitere politische Häftlinge frei. Damit wären dann drei Viertel der 52 Gefangenen frei, deren Entlassung aus der Haft die Regierung im Sommer zugesagt hatte.