Eilmeldung

Eilmeldung

Kino in Kürze: Angelina, Tom, Harry

Sie lesen gerade:

Kino in Kürze: Angelina, Tom, Harry

Schriftgrösse Aa Aa

Angelina Jolie/Zana Marjanovic:

Die bosnische Schauspielerin Zana Marjanovic spielt die Hauptrolle in Angelina Jolies Debütspielfilm in der Rolle der Regisseurin – die 27-jährige Marjanovic ist dárin eine bosnische Frau, die mitten im Bosnienkrieg einen serbischen Mann liebt. “Es
soll eine Romanze werden”, verspricht Jolie.

Zana Marjanovic :

“Der Film hat keine politische Ausrichtung. Es ist in erster Linie eine Liebesgeschichte, und zwar eine leidenschaftliche Liebesgeschichte, die spielt während des Krieges in Bosnien und Herzegowina.”

Zana Marjanovic ist im Moment unterwegs nach Ungarn, um sich auf den Film vorzubereiten. Die Dreharbeiten beginnen noch in diesem Jahr in Ungarn und Bosnien.

Tom Cruise/“Mission: Impossible IV”:

Auch Tom Cruise lernt seine Rollen vermutlich im Flugzeug. Zuerst ging es mit Regisseur Brad Bird in die tschechische Republik, um in der Prager Burg die Schauplätze für “Mission: Impossible IV” zu besichtigen.

Dann ging es weiter nach Tokio, wo er Cameron Diaz traf. Zum Arbeiten: ihr neuester Film “Knight and Day” hatte Japanpremiere.

Und schon ging´s – nach nur 14 Stunden Japan – zurück in die Tschechei, vor die Kamera.

Tom Cruise:

“Wir sind gut vorbereitet, und jetzt kann es losgehen. Hier in Prag – die Spielorte sind toll, jede Menge Action, eine tolle Besetzung. Also ich freue mich wirklich… ich freue mich darauf mit den Schauspielern zu arbeiten, und wir haben einen großen Regisseur, Brad Bird. Das wird ein Riesensause.”

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1:

Harry Potter und kein Ende – und vom neusten Film gibt es jetzt Appetithappen.

“Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1” ist das siebte und letzte Abenteuer in der Harry-Potter-Film-Serie – erzählt in zwei abendfüllenden Teilen.

Immer noch sind Harry, Ron und Hermine unermüdlich unterwegs, um das Geheimnis um Voldemorts Unsterblichkeit aufzuspüren und zu vernichten.

Keiner der guten alten Lehrer in Sicht, schon gar nicht der allwissende Professor Dumbledore. Da muss man notgedrungen selber nachdenken.

Dabei drohen – wie immer – dunkle Kräfte die drei Freunde zu entzweien. Aber keine Bange – Teil 2 ist ja auch noch im Köcher.

“Harry Potter und die Heiligtümer des Todes”, Teil 1 kommt in Europa am 19. November heraus.