Eilmeldung

Eilmeldung

Streiks auch in Griechenland

Sie lesen gerade:

Streiks auch in Griechenland

Schriftgrösse Aa Aa

Griechenland ist ein weiteres Land, in dem an diesem Tag gestreikt wird. Der Staat hatte sich in eine schwere Schuldenkrise manövriert und musste mit ausländischen Milliardenhilfen gerettet werden. Im Gegenzug bedeutet das Kürzungen, wie etwa bei
Löhnen und Renten.

Die Gewerkschaften haben eine Petition für die EU-Vertretung. Man protestiere gegen hohe Preise, sagt Vangelis Bouzoulas, ein Gewerkschaftsführer; gegen wachsende Arbeitslosigkeit, gegen die unsoziale Politik von Europas Mächtigen.

Der Streik trifft Busse und Bahnen in Athen sowie die Eisenbahn; dazu staatliche Krankenhäuser, wo nur Notfälle versorgt werden.

Sowieso schon im Streik – seit über zwei Wochen – sind die Lastwagenfahrer. Das Parlament hat ein neues Gesetz verabschiedet; es soll in ihrer abgeschotteten Branche für Wettbewerb sorgen. Jeder kann jetzt Lastwagenfahrer werden, wo bisher eine extrem teure Lizenz nötig war. Wer aber eine solche Lizenz gekauft hat, der ist jetzt gegen diese Neuregelung.