Eilmeldung

Eilmeldung

Tony Curtis gestorben

Sie lesen gerade:

Tony Curtis gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Einer der großen Hollywood-Stars ist tot: Tony Curtis. Curtis stammte aus einfachen Verhältnissen: Er war der Sohn ungarischer Einwanderer; zu Beginn hieß er noch Bernard Schwartz.

Zu seiner Karriere verhalf ihm zunächst sein Aussehen: Dann aber glänzte er bald auch als Schauspieler – unvergesslich vor allem seine Rolle in “Manche mögens heiß”.

Auch mit Filmen wie “Houdini” oder “Spartakus” wurde Tony Curtis in den Fünfzigern und Anfang der Sechziger zum Weltstar. Dann ebbte seine Karriere ab; unter seinen vielen Filmen waren viele schlechte.

Die künstlerische Krise überwand er ebenso wie eine Alkohol- und Drogenkrise: Wie noch 2004 bei der Berlinale wurde er zum Schluss oft für sein Lebenswerk geehrt. Dazu machte er sich seit den achtziger Jahren ebenfalls einen Namen als Maler.

Tony Curtis wurde 85 Jahre alt.