Eilmeldung

Eilmeldung

CDA für Zusammenarbeit mit Wilders

Sie lesen gerade:

CDA für Zusammenarbeit mit Wilders

Schriftgrösse Aa Aa

Nach mehrstündigen Diskussionen haben Hollands Christdemokraten der Zusammenarbeit mit dem Rechtspopulisten Geert Wilders zugestimmt. Eine große Mehrheit der fast 5000 Delegierten eines Sonderparteitages segnete den vom “Christdemokratischen Appell” sowie der rechtsliberalen VVD mit der islamfeindlichen “Freiheitspartei” ausgehandelten Duldungsvertrag ab.

Damit ist für die CDA von Maxime Verhagen der Weg für eine Minderheitsregierund mit der VVD frei. Verhagen sprach von einem “Fest der Demokratie”. Mit der Bildung der neuen Regierung wird nun bis Mitte Oktober gerechnet. Wilders’ Freiheitspartei ist nicht direkt an dem Kabinett beteiligt. Sie bekommt jedoch erheblichen Einfluss auf die Regierungspolitik.

Laut Duldungsabkommen soll die Einwanderung von Menschen aus islamischen und anderen nichtwestlichen Ländern in den nächsten Jahren um 50 Prozent zurückgedrängt werden.