Eilmeldung

Eilmeldung

Putin verbietet Ministern Rauchen

Sie lesen gerade:

Putin verbietet Ministern Rauchen

Schriftgrösse Aa Aa

Während die Zahl der Raucher weltweit immer weiter abnimmt - hält sich der blaue Dunst in Russland besonders hartnäckig. Das möchte die russische Regierung jetzt ändern.
 
Regierungschef Wladimir Putin wandte sich an seine rauchenden Minister: “Sie gehen mit gutem Beispiel voran und geben das Rauchen auf”, sagte er in einer Kabinettssitzung.
 
Ein gutes Beispiel scheint dringend nötig, gelten die Russen doch als das am stärksten rauchende Volk der Welt: rund 17 Zigaretten am Tag schmauchen die Russen im Schnitt.
 
Jetzt soll das Rauchen an öffentlichen Orten in Russland von 2015 an verboten sein.
 
Doch bis dahin löst sich wohl noch so mancher Glimmstengel in Rauch auf…