Eilmeldung

Eilmeldung

Terrorgefahr unverändert hoch

Sie lesen gerade:

Terrorgefahr unverändert hoch

Schriftgrösse Aa Aa

Die Gefahr terroristischer Anschläge in Europa ist
nach Einschätzung von EU-Experten unverändert hoch.

Frankreich hat jetzt auch eine Terrorwarnung speziell für Großbritannien herausgegeben.

Wie hier in Paris am Gare du Nord wurde vor allem auf Banhhöfen die Präsenz von Sicherheitskräften stark erhöht. Eine Reisende:
“Ich denke nicht, dass ich etwas anders machen werde. Vielleicht schaue ich mich aufmerksamer um – es heißt eben einfach: Daumen drücken.”

Auch in Berlin nehmen die Behörden die Terrorwarnung ernst: Galten sowohl Touristenziele als auch Bahnhöfe und Flughäfen als potentiell gefährdet.

EU-Anti-Terrorismus Koordinator

Gilles de Kerchove:
“Wir wissen, dass – besonders Al-Kaida – immernoch einen großen Anschlag plant.
Wie schon in den Medien ganz richtig dargestellt, wächst die Bedrohung mit jedem Angriff auf das Herz von Al-Kaida zwischen Afghanistan und Pakistan,- wie z.B. durch die Dronen-Angriffe.”

Heute haben die USA, nach Geheimdienstangaben, bei einem erneuten Drohnen-Angriff im Grenzgebiet Pakistans zu Afghanistan angeblich mehrere Islamisten getötet.