Eilmeldung

Eilmeldung

Premier League gibt grünes Licht für Verkauf des FC Liverpool

Sie lesen gerade:

Premier League gibt grünes Licht für Verkauf des FC Liverpool

Schriftgrösse Aa Aa

Der FC Liverpool und das US-Unternehmen New England Sports-Ventures dürfen zusammengehen.
Die englische Premier League hat den geplanten Verkauf des Fußball-Traditionsclubs am Freitag genehmigt. Damit ist die Übernahme des finanziell angeschlagenen Rekordmeisters einen Schritt näher gerückt. New England Sports Ventures, dem auch der Baseball-Club Boston Red Sox gehört, will Liverpool für umgerechnet rund 340 Millionen Euro kaufen.

Allerdings gibt es noch ein Problem: die bisherigen Besitzer Tom Hicks und George Gillett lehnen sich gegen den Vorstand des FC Liverpool auf, der das Geschäft eingefädelt hat. Die beiden Amerikaner halten das Angebot für zu niedrig und wollen die Übernahme vor Gericht blockieren. Sollte der Verkauf nicht bis zum kommenden Freitag perfekt sein, droht dem FC Liverpool die Insolvenz.