Eilmeldung

Eilmeldung

Unklarheiten um Preis für Genzyme

Sie lesen gerade:

Unklarheiten um Preis für Genzyme

Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis hat Berichte dementiert, wonach er sein Gebot für den Kauf des Biotechnologie-Spezialisten Genzyme erhöhen wolle. Derzeit bietet Sanofi knapp 50 Euro pro Aktie, das entspricht einem Betrag von 13 Milliarden Euro.

Genzyme hatte jedoch erklärt, Sanofi wolle sein Gebot auf rund 58 Euro pro Aktie erhöhen.

Am Montag war Sanofi mit einem feindlichen Übernahmeversuch in die Offensive gegangen.