Eilmeldung

Eilmeldung

Frau von Liu Xiaobo offenbar unter Hausarrest

Sie lesen gerade:

Frau von Liu Xiaobo offenbar unter Hausarrest

Schriftgrösse Aa Aa

Der frischgekürte chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo hat im Gefängnis Besuch von seiner Frau Liu Xia bekommen. Von der Ehrung hatte er bereits zuvor durch die Gefängnisverwaltung erfahren.

Laut der amerikanischen Menschenrechtsorganisation “Freedom Now” wurde Liu Xia nach ihrer Rückkehr in ihre Pekinger Wohnung unter Hausarrest gestellt.

Der 54-Jährige Bürgerrechtler Liu Xiaobo gab seiner Frau die Nachricht mit, dass er seinen Preis denjenigen widmet, die bei der Niederschlagung der Demokratiebewegung 1989 auf dem Platz des Himmlischen Friedens getötet wurden.