Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich: der nächste Streik

Sie lesen gerade:

Frankreich: der nächste Streik

Schriftgrösse Aa Aa

Frankreich rüstet sich für den nächsten großen Streik: Aus Protest gegen die Rentenreform haben die Gewerkschaften für diesen Dienstag zum unbefristeten Ausstand im Transportwesen aufgerufen. Es geht gegen den Plan der Regierung, das Renteneintrittsalter von 60 auf 62 Jahre anzuheben. Die Protestwelle ist bereits die vierte seit Anfang September.

Umfragen zufolge unterstützen fast drei Viertel der Franzosen die Arbeitsniederlegung. Im öffentlichen Dienst klettert die Zustimmungstrate gar in die Nähe der 90 Prozent.

Gleichzeitig geht in Marseille ein Ausstand der Hafenarbeiter in die dritte Woche. Über 50 Öltanker liegen mittlerweile vor der Hafeneinfahrt und können ihre Ladung nicht löschen und an Land wird das Rohöl knapp. Eine erste Ölraffinerie musste den Betrieb einstellen. Im Süden Frankreichs warnen Beobachter bereits, dass schon bald ein Treibstoffmangel herrschen könne.