Eilmeldung

Eilmeldung

Ukraine: 40 Tote bei Verkehrsunfall

Sie lesen gerade:

Ukraine: 40 Tote bei Verkehrsunfall

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Zug sind in der Ukraine mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Weitere zehn Menschen wurden verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Bus trotz einer blinkenden Signalanlage auf einen Bahnübergang. Der Unfall ereignete sich in der Region Dnjepropetrowsk, südöstlich der Hauptstadt Kiew. Zu den Toten zählen auch drei Kinder. Die Regierung in Kiew ordnete Staatstrauer an. Zudem sollen alle Bahnübergänge technisch überprüft werden.