Eilmeldung

Eilmeldung

Auch in Belgien wird gestreikt

Sie lesen gerade:

Auch in Belgien wird gestreikt

Schriftgrösse Aa Aa

Ein 24-stündiger Streik der Eisenbahner hat fast den gesamten Bahnverkehr lahmgelegt. Davon sind auch die ICE und Thalys-Verbindungen nach Deutschland sowie der Eurostar von Brüssel nach London betroffen. Wo sonst Pendlerzüge und Hochgeschwindigkeitsbahnen fahren, blieb es den ganzen Tag ruhig, selbst hier in Brüssel. Nur in Flandern fahren noch ein paar Züge.

Die meisten Reisenden nehmen das Warten jedoch gelassen hin.

Sot: “ Wir sind das Risiko trotzdem eingegangen. Auf der Internetseite stand, dass einige TGVs und der Thalys noch fahren. Aber wie es aussieht ist das hier ein Generalstreik”

“Es ist unmöglich eine Fahrkarte zu bekommen. Nicht einmal für Übermorgen, da ist schon alles ausgebucht. “

Der Streik hatte am Sonntagabend begonnen. Die Mitarbeiter der staatlichen Bahngesellschaft SNCB wollten so auf ihre schlechten Arbeitsbedingungen aufmerksam machen.
Die Gewerkschaften klagen seit langem über Personalmangel, nicht ausgezahlte Prämien und den Ersatz von Ticket-Verkaufsstellen durch Automaten. Mit dem Streik
wollen sie Druck in den Verhandlungen über eine Vereinbarung machen,
die die Beschäftigung von 500 Eisenbahnern im Frachtbereich sichern
soll.