Eilmeldung

Eilmeldung

Philips mit Gewinnplus, aber Umsatzsorgen

Sie lesen gerade:

Philips mit Gewinnplus, aber Umsatzsorgen

Schriftgrösse Aa Aa

Der niederländische Elektronikkonzern Philips hat im dritten Quartal seinen Ertrag gesteigert. Der Gewinn vor Steuern verdoppelte sich auf knapp 650 Millionen Euro.

Das Umsatzwachstum schwächte sich allerdings ab. Grund sei das fragile wirtschaftliche Umfeld, hieß es. Vor allem das Fernsehgeschäft bleibt schwach.

Besser sieht es im Gesundheitsbereich aus, vor allem dank der großen Nachfrage aus den Schwellenländern.