Eilmeldung

Eilmeldung

Versuchte Geiselnahme in Grosny beendet

Sie lesen gerade:

Versuchte Geiselnahme in Grosny beendet

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Angriff auf das tschetschenische Parlament in Grosny sind offenbar alle Rebellen getötet worden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf Polizeiquellen. Am frühen Morgen hatten Unbekannte das Gebäude angegriffen und das Feuer eröffnet. Sie sollen versucht haben, Geiseln zu nehmen. Andere Quellen berichten von einem Selbstmordanschlag. In der russischen Teilrepublik im Nordkauskasus war es in den vergangenen Monaten wieder häufiger zu Auseinandersetzungen mit separatistischen Aufständischen gekommen.