Eilmeldung

Eilmeldung

Innenminster rechnet Tankstellenblockaden schön

Sie lesen gerade:

Innenminster rechnet Tankstellenblockaden schön

Schriftgrösse Aa Aa

Seit Mittwochmorgen lösen die französischen Behörden schrittweise die Blockaden von Treibstofflagern auf. Gegen streikende Raffineriearbeiter und die Blockade des für Ölimporte wichtigen Hafens von Marseille wurde allerdings bislang nichts unternommen.

Der Innenminister sieht jedoch eine deutliche Entspannung der Lage: “Heute morgen sind 73, 74 Prozent der Tankstellen vollständig oder teilweise versorgt, das sind effektiv drei von vier. Und 25, 26 Prozent sind blockiert, also drei von vieren werden versorgt”, erklärte Brice Hortefeux am Donnerstag.

An vielen Tankstellen bilden sich lange Schlangen. Wegen Hamsterkäufen war zu Wochenanfang das Sechsfache der üblichen Benzinmenge verkauft worden. Die bestreikten Raffinerien wiederhochzufahren wird mehrere Tage dauern. Derweilen sind die Importe von Mineralölprodukten auf ein Allzeithoch gestiegen.