Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich: Weiter Engpässe bei Tankstellen

Sie lesen gerade:

Frankreich: Weiter Engpässe bei Tankstellen

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich ist bei den Protesten gegen die Rentenreform kein Ende in Sicht. Präsident Nicolas Sarkozy erhofft sich von den Herbstferien eine Entspannung der Lage, doch die anhaltenden Treibstoffblockaden könnten ihm einen Strich durch die Rechnung machen. Da nach wie vor eine von vier der insgesamt 12.000 französischen Tankstellen ohne Sprit ist, erwägen viele Franzosen eine Änderung ihrer Urlaubspläne.

Ungeachtet der Proteste hat der Senat der Anhebung des Renteneintrittalters auf 62 Jahre zugestimmt. Die Gewerkschaften geben sich nicht geschlagen und rufen für kommenden Donnerstag zum Protest auf.