Eilmeldung

Eilmeldung

Vulkan auf Java wird bedrohlich aktiv

Sie lesen gerade:

Vulkan auf Java wird bedrohlich aktiv

Schriftgrösse Aa Aa

Die Situation am Vulkan Merapi in Indonesien wird nach Einschätzung der Vulkanologen immer bedrohlicher.Sie registrierten in den letzten Tagen innerhalb weniger Stunden 137 Eruptionen im Krater. Seit Tagen beobachten die Wissenschaftler, wie das Magma im Krater steigt und die Hänge sich ausdehnen.

Der fast 3000 Meter hohe Merapi – auf deutsch: “Feuerberg” – auf der Insel Java gilt als einer der aktivsten Vulkane der Welt.

Da im Umkreis des Merapi mehr als drei Millionen Menschen wohnen, davon 40.000 an den Hängen des Berges, haben die Behörden damit begonnen, die ersten Bewohner der Region in Sicherheit zu bringen.Für 300 Kinder und ältere Menschen richteten sie Notunterkünfte ein. Bei der bisher folgenschwersten Eruption vor 80 Jahren starben rund 1.400 Menschen.

Im Juni 2006 spie der Merapi erneut Lava. Da die Siedlungen an den Berghängen rechtzeitig evakuiert wurden, kam es jedoch nicht zur Katastrophe.