Eilmeldung

Eilmeldung

Fernsehen zum Anfassen

Sie lesen gerade:

Fernsehen zum Anfassen

Schriftgrösse Aa Aa

Ein neues 3D-System Japan macht es möglich, das Fernsehbild anzufassen, zu quetschen und zu dehnen. Der Zuschauer manipuliert das Bild nicht auf dem Bildschirm, sondern in der Luft, und hat dabei das Gefühl, einen Gummiball zu drücken oder eine klebrige Masse auseinanderzuziehen.