Eilmeldung

Eilmeldung

IWF mit rumänischem Sparkurs zufrieden

Sie lesen gerade:

IWF mit rumänischem Sparkurs zufrieden

Schriftgrösse Aa Aa

Rumänien ist laut dem Internationalen Währungsfonds auf einem guten Weg. Das Land werde in diesem Jahr ein Haushaltsdefizit von 6,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erreichen, hieß es. Allerdings stelle der steigende Lohndruck eine Gefahr dar. Die Annahme des Budgets 2011 ist für den IWF die Voraussetzung für die Auszahlung der nächsten Kredittranche. Im kommenden Jahr will der IWF über ein weiteres Darlehen für Rumänien verhandeln.