Eilmeldung

Eilmeldung

Rente mit 62: Franzosen demonstrieren weiter

Sie lesen gerade:

Rente mit 62: Franzosen demonstrieren weiter

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich ist es trotz der endgültigen Verabschiedung der Rentenreform durch das Parlament erneut zu Protesten gekommen.

In Paris und Toulouse wurden die Zugänge zu den Flughäfen vorübergehend durch mehrere hundert Demonstranten blockiert. Die Folgen waren kilometerlange Staus. Passagiere konnten die Flughäfen einfach nicht erreichen.

Die umstrittene Reform, die zu wochenlangen Streiks und Blockadeaktionen geführt
hatte, sieht im Kern die Erhöhung des Renteneintrittsalters von 60 auf 62 Jahre vor.

Für Samstag haben die Gewerkschaften erneut einen Protesttag angesetzt. Sie hoffen, das für
Mitte November geplante Inkrafttreten des Gesetzes noch in letzter Minute verhindern zu können.