Eilmeldung

Eilmeldung

EU-Erweiterungsbericht mit Lob und Tadel für Türkei

Sie lesen gerade:

EU-Erweiterungsbericht mit Lob und Tadel für Türkei

Schriftgrösse Aa Aa

Lob und Tadel für die Türkei enthält der jüngste EU-Erweiterungsbericht, den die Europäische Kommission in Brüssel vorgestellt hat. Die Türkei ist seit 1999 offiziell Beitritts-Kandidat,
diesen Status soll in Kürze auch das kleine Balkanland Montenegro erhalten, bestätigte Erweiterungskommissar Stefan Füle. Zur Türkei erklärte er:
“Die Türkei hat ihren Reformprozess fortgesetzt, insbesondere die Verfassungsreform, doch niemand kann mit dem gegenwärtigen Tempo der Verhandlungen zufrieden sein.” Füle zitierte aus dem Bericht: “Es ist jetzt dringend erforderlich, dass die Türkei ihre Verpflichtungen erfüllt und das Zusatzprotokoll zum Assoziierungsabkommen in nicht-diskriminierender Weise voll anwendet, indem sie ihre bilateralen Beziehungen zur Republik Zypern weiter normalisiert.”
Die EU fordert insbesondere die Öffnung der türkischen Häfen und Flughäfen für den Verkehr aus dem EU-Mitgliedsland Zypern.