Eilmeldung

Eilmeldung

EuGH kippt weitere Goldene Aktie Lissabons

Sie lesen gerade:

EuGH kippt weitere Goldene Aktie Lissabons

Schriftgrösse Aa Aa

Das Vetorecht des portugiesischen Staates beim Energiekonzern Energias de Portugal, kurz EDP, verstösst laut dem Europäischen Gerichtshof gegen die EU-Regeln für die Freiheit des Kapitalverkehrs. EDP war schrittweise privatisiert worden, der Staat hält noch einen Minderheitsanteil und hat ein Vetorecht bei wichtigen Entscheidungen. Bereits im Sommer hatte das Gericht die Goldene Aktie beim Telekomkonzern Portugal Telecom für illegal erklärt.