Eilmeldung

Eilmeldung

APEC-Gipfel in Yokohama eröffnet

Sie lesen gerade:

APEC-Gipfel in Yokohama eröffnet

Schriftgrösse Aa Aa

In der japanischen Hafenstadt Yokohama sind die Staats- und Regierungschefs der APEC-Staaten am Samstag zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammengekommen. Im Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforum (APEC) haben sich 21 Anliegerstaaten des Stillen Ozean zusammengefunden. Bei dem zweitägigen Treffen geht es vor allem um die weitere wirtschaftliche Integration der Region.

Am Rande des Treffens wies IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn Gerüchte zurück, Irland benötige internationale Hilfe um einen Staatsbankrott zu vermeiden: „Bislang habe ich kein Hilfsersuchen erhalten. Ich denke, Irland kann ganz gut alleine zurechtkommen. Wenn irgendwann-einmal Irland Hilfe beantragen würde, wären wir dazu natürlich bereit – so wie für allen anderen Mitglieder auch“, sagte IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn am Samstag.

Überschattet wird das Treffen vom japanisch-russischen Streit um die Kurilen und die Auseinandersetzungen zwischen Japan und China um eine Inselgruppe im Ostchinesischen Meer. Mehrere tausend Japaner demonstrierten in Yokohama gegen das, was sie als „militärische Hegemonialpolitik“ Chinas bezeichnen. Die japanische Küstenwache hatte im September in dem umstrittenen Seegebiet einen chinesischen Fischkutter aufgebracht, der ein japanisches Patrouillenboot gerammt hatte.