Eilmeldung

Eilmeldung

APEC: Suche nach mehr Zusammenarbeit

Sie lesen gerade:

APEC: Suche nach mehr Zusammenarbeit

Schriftgrösse Aa Aa

In Japan hat das Gipfeltreffen des APEC begonnen, des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums. Aus 21 Ländern sind Staats- und Regierungschefs dazu in die Hafenstadt Yokohama gekommen. Es geht ihnen vor allem darum, wie die Länder rund um den Stillen Ozean ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit weiter ausbauen können.

Handel und Wirtschaftswachstum seien heutzutage kein Nullsummenspiel mehr, bei dem ein Land nur auf Kosten eines anderen gedeihen könne, sagt der amerikanische Präsident Barack Obama. Wenn man die Wirtschaftsbeziehungen stärke, könnten dabei alle gewinnen.

Das Ziel ist letztlich eine Freihandelszone; bis 2020 soll dieses Ziel nach Möglichkeit verwirklicht sein. Schon heute sind die APEC-Länder insgesamt eine Wirtschaftsmacht: Sie verkörpern vierzig Prozent der
Weltbevölkerung und sogar mehr als fünfzig Prozent
der weltweiten Wirtschaftskraft.