Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Taliban erinnern mit Anschlägen an ihren Stuirz vor neun Jahren


Afghanistan

Taliban erinnern mit Anschlägen an ihren Stuirz vor neun Jahren

Am neunten Jahrestag des Sturzes der Taliban ist Afghanistan von einer Anschlagserie erschüttert worden. Bei einem Sprengstoffanschlag in der Provinz Kundus wurden zehn Personen getötet. Nach Angaben des afghanischen Innenministeriums explodierte auf einem belebten Basar im Grenzgebiet zu Tadschikistan ein in einem Motorrad versteckter Sprengsatz und tötete zwei Polizisten und acht Zivilisten. Ziel des Anschlags war offenbar der Polizeichef des Marktfleckens.

Am Morgen hatten Taliban-Kämpfer den Flughafen der ostafghanischen Stadt Dschalalabad angegriffen. Auf dem Flughafen befindet sich einer der größten US-Stützpunkte Afghanistans. Nach Angaben der Internationalen Schutztruppe wurden acht Angreifer getöteten. Ein Taliban-Sprecher sagte dagegen, 14 Kämpfer mit Sprengstoffwesten hätten den Stützpunkt gestürmt und mehrere Dutzend ausländische und afghanische Soldaten getötet.

Nächster Artikel

welt

Aung San Suu Kyi ist frei