Eilmeldung

Eilmeldung

Britischer "Hassprediger" im Libanon verhaftet

Sie lesen gerade:

Britischer "Hassprediger" im Libanon verhaftet

Schriftgrösse Aa Aa

Der von den britischen Behörden als “Hassprediger” mit einem Einreiseverbot belegte sunnitische Geistliche, Scheich Omar Bakri, ist im Libanon verhaftet worden. Bakri wurde am Sonntag in der Nähe seiner Wohnung in Tripoli festgenommen. Am Donnerstag hatte ihn ein libanesisches Militärtzribunal im Abwesenheit wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung zu lebenslanger Zwangsarbeit verurteilt, weil er 2007 an einem Gefecht mit der libanesischen Armee beteiligt war. Tags darauf hatte sich Bakri gebrüstet, er werde nicht einen Tag hinter Gittern verbringen.

Bakri hatte Empörung in Großbritannien mit der Äußerung ausgelöst, selbst wenn er von Anschlägen wie denen auf den Londoner Nahverkehr wüßte, würde er die Polizei nicht informieren.